14 besten Empfehlungen für Fellsmere (FL)

Indian River Lagoon

Fellsmere ist eine kleine Stadt am zentralen Teil der Atlantikküste Floridas im Indian River County.

Eine der bemerkenswertesten Behauptungen von Fellsmere ist, dass es die erste Gemeinde in Florida war, die Frauen das Wahlrecht einräumte, fast fünf Jahre bevor die 19. Novelle in das Gesetz übernommen wurde.

Fellsmere beherbergt eine Reihe beliebter jährlicher Festivals und ist besonders bekannt für seinen Kleinstadtcharme, die zahlreichen historischen Sehenswürdigkeiten und die Nähe zu einigen der schönsten Strände der Region.

Im Folgenden finden Sie 14 Aktivitäten in und um Fellsmere, Florida.

1. Fellsmere Trailhead Preserve & Welcome Center

Fellsmere Trailhead Preserve & Welcome Center

Das Fellsmere Trailhead Preserve & Welcome Center befindet sich in günstiger Lage direkt an der Interstate 95. Erstbesucher, die sich einen einzigartigen Überblick über die Attraktionen der Region verschaffen möchten, sind hier genau richtig.

Das Begrüßungscenter bietet historische Exponate und viele kostenlose Reisekarten, Broschüren und Magazine. Viele von ihnen enthalten wertvolle Gutscheine für Dinge wie Essen und Unterkunft.

Das Naturschutzgebiet der Anlage umfasst fast 90 Morgen Naturland, das von gut markierten Wegen durchzogen ist, die für Biker und Wanderer offen sind. primitive Campingplätze sind ebenfalls verfügbar.

2. Fellsmere Frog Leg Festival

Fellsmere Froschschenkel Festival

Obwohl die meisten Besucher der Atlantikküste Floridas Horden beinloser Frösche als herzzerreißenden Anblick betrachten, strömen sie immer noch in Scharen zum jährlichen Fellsmere Frog Leg Festival, das im Januar stattfindet.

Wagenladungen mit Froschschenkeln sind die Stars der Show, aber es gibt auch viele andere einzigartige kulinarische Leckerbissen.

Das Festival bietet eine Menge Live-Unterhaltung, Fahrgeschäfte im Karnevalsstil und familienfreundliche Spiele. Es ist alles über vier Tage verteilt, wenn das Wetter im Sunshine State normalerweise perfekt ist.

Tickets sind günstig und viele Besucher pilgern jährlich. Während des Festivals füllen sich die Hotels in der Umgebung schnell, planen Sie entsprechend.

3. Giuseppes italienisches Restaurant

Giuseppes italienisches Restaurant

Froschschenkel sind nicht jedermanns Sache. Für diejenigen, die Fellsmere besuchen und lieber traditionelle Gerichte genießen möchten, ist Giuseppes italienisches Restaurant ein großartiger Ort, um genau das zu tun.

Vorherige Gäste haben bemerkt, dass Giuseppe eine einzigartige Atmosphäre der alten Welt hat, die eine angenehme Abwechslung zu den meisten modernen Restaurants darstellt, die wenig Charakter haben.

Das Restaurant ist seit Jahrzehnten im Besitz derselben Familie und bietet eine Auswahl an Pasta, Parmesan und Pizza. Das köstliche Brot wird täglich in der Unterkunft zubereitet.

Sie befinden sich in der South Bay Street in der Stadt und sind täglich außer sonntags geöffnet.

4. ShrimpFest & Craft Brew Hullabaloo

ShrimpFest & Craft Brew Hullabaloo

Nur wenige Dinge passen zusammen, genauso wie frische Garnelen und Craft Brews. Für Liebhaber von beidem sollte das jährliche Shrimpfest & Craft Brew Hullabaloo oberste Priorität haben.

Es findet alles über drei Tage Mitte März statt und beinhaltet Berge von saftigen Meeresfrüchten, die auf verschiedene Arten zubereitet werden.

Tonnenweise Live-Unterhaltung und familienorientierte Aktivitäten stehen ebenfalls im Vordergrund, und ein erheblicher Teil des Erlöses wird an lokale Wohltätigkeitsorganisationen gespendet, die sich für die Verhinderung von Kindesmissbrauch einsetzen.

Die Veranstaltung findet im Sebastian Riverview Park statt und fällt mit der jährlichen Feier zum St. Patrick's Day der Stadt zusammen. Tragen Sie also eine grüne Strumpfhose oder einen Derbyhut.

5. Garcia Plaza Bäckerei

Garcia Plaza Bäckerei

Florida ist bekannt für seine lebendige Küche mit frischen Zutaten aus der Region, viel Geschmack und einigen internationalen Einflüssen.

Die Garcia Plaza Bakery wurde 1998 gegründet und wird von vielen Feinschmeckern als das beste Restaurant in der Umgebung angesehen.

Von Carne Asada und Carnitas bis hin zu einer beeindruckenden Auswahl an leckeren Tacos hat die Speisekarte für jeden etwas zu bieten. Aber seien Sie gewarnt – sie schließen in der Regel am frühen Nachmittag.

Sie befinden sich in der South Pine Street in der Stadt und sollen auch die weltbesten hausgemachten Salsa Verde und Rojo haben.

6. Indian River Lagoon National Scenic Byway

Indian River Lagoon

Quelle: Sandi Cullifer / Shutterstock

Indian River Lagoon

Der Indian River Lagoon National Scenic Byway ist eine der bedeutendsten Naturattraktionen im Osten Floridas und bietet Besuchern einige der schönsten Landschaften, die sie auf ihrer Reise wahrscheinlich sehen werden.

Die Nebenstraße bietet zahlreiche Zugangspunkte entlang der Küste, von denen sich einer am Dixie Highway in der nahe gelegenen Palm Bay befindet.

Die Nebenstraße folgt hauptsächlich dem Flusslauf des Indian River und schlängelt sich durch verschiedene natürliche Lebensräume, einschließlich nationaler Küsten, State Parks und Naturschutzgebiete und -schutzgebiete.

Für diejenigen, die lieber keinen ganzen Tag im Auto verbringen möchten, gibt es auf dem Weg zahlreiche Möglichkeiten zum Angeln, Vogelbeobachten, Wandern und Schwimmen.

7. Renningers Floh- und Bauernmarkt

Renninger Floh- und Bauernmarkt

Quelle: Mike Herna / Shutterstock

Renninger Floh- und Bauernmarkt

Bauernmärkte sind unterhaltsame und kostenlose Attraktionen, die normalerweise morgens am Wochenende stattfinden. Sie sind ein großartiger Ort, um sich mit Einheimischen zu treffen und haben Zugang zu vielen frischen lokalen Produkten und anderen lokal hergestellten Produkten.

Renningers Floh- und Bauernmarkt ist wirklich ein Flohmarkt, ein Bauernmarkt und ein antikes Einkaufszentrum in einem, und er ist seit 1987 geöffnet.

Nach einigen Angaben ist es der geschäftigste Bauernmarkt des Staates und im Gegensatz zu vielen kleineren Märkten täglich geöffnet.

Sie haben von allem etwas – von Spielzeug, Schallplatten und Vintage-Kleidung bis hin zu zubereitetem Essen, Angelausrüstung und Modeschmuck. In der Regel sind es die geduldigen Kunden, die die besten Angebote finden.

8. Brevard Zoo

Brevard Zoo, Melbourne, FL

Quelle: Thomas Kelley / Shutterstock

Brevard Zoo

Die Tierwelt des Brevard Zoos zählt fast 900 Einwohner und umfasst einheimische und exotische Arten aus vielen entlegenen Teilen der Welt.

Mehr als viele seiner Zeitgenossen bietet der Brevard Zoo in Melbourne Besuchern die Möglichkeit, eine Vielzahl von Tieren wie Giraffen und Baby-Alligatoren aus nächster Nähe zu erleben. Die verschiedenen Bereiche der Einrichtung sind durch eine erhöhte Promenade verbunden.

Kajakausflüge, Seilrutschen und geführte Touren werden regelmäßig angeboten, und es gibt eine Reihe von interessanten und lehrreichen Aktivitäten, die auch für Kinder von 2 bis 12 Jahren konzipiert wurden.

Die meisten Familien sind der Meinung, dass die Eintrittskosten angemessen sind.

9. Sebastian Municipal Golfplatz

Sebastian Municipal Golfplatz

Der Sebastian Municipal Golfplatz ist seit 1981 für die Öffentlichkeit zugänglich. Er wurde gerade einem facettenreichen und millionenschweren Projekt unterzogen, das neue Bewässerungsmöglichkeiten, verbesserte Grüns und ein modernisiertes Clubhaus umfasste, um nur einige zu nennen.

Der 18-Loch-Par-72-Platz liegt etwas mehr als 700 Meter von den längsten Abschlägen entfernt und bietet Abschlagsmöglichkeiten für Frauen, Senioren und Kinder.

Der Kurs ist anspruchsvoll, aber nicht übertrieben. Es wird von erfahrenen Einheimischen und Golfbegeisterten, die regelmäßig aus anderen Teilen des Landes kommen, als gutes Preis-Leistungs-Verhältnis angesehen.

Es ist ratsam, Startzeiten im Voraus zu buchen, wenn Sie zu Stoßzeiten spielen.

10. Pelican Island National Wildlife Refuge

Pelican Island National Wildlife Refuge

Das Pelican Island National Wildlife Refuge ist eines der ältesten Naturschutzgebiete des Landes. Es ist ein wichtiger Nährboden für mehrere Pelikanarten, die für das empfindliche Ökosystem der Region von entscheidender Bedeutung sind.

Das Refugium ist nur für Besucher zugänglich, die an einer gecharterten Bootstour interessiert sind. Da die Tiere leicht gestört werden, ist es nicht möglich, einen Fuß auf die Insel zu setzen.

Trotzdem finden die meisten Gäste die Erfahrung sowohl lehrreich als auch unterhaltsam. Die Touren werden von sachkundigen lokalen Führern geleitet, die über die Geschichte, die Tierwelt und die Ökologie der Region informiert sind.

11. Sebastian Inlet State Park

Sebastian Inlet State Park

Quelle: Noah Densmore / Shutterstock

Sebastian Inlet State Park

Der Sebastian Inlet State Park ist eines der beliebtesten Angelreviere der Region, und Surffischer fangen häufig eine Vielzahl von Arten, darunter Snook, Bluefish und Makrele.

Erwägen Sie, in einem örtlichen Tackle-Shop Ratschläge und Gezeiteninformationen einzuholen, bevor Sie losfahren. Wenn Sie nicht gerade angeln möchten, bietet der Park viele andere Erholungsmöglichkeiten wie Bootfahren, Schwimmen, Sonnenbaden und sogar Camping.

Die meisten Parkbesucher werfen auch einen Blick in das Schifffahrtsmuseum des Parks. Für Vogelbeobachter gibt es fast 200 Arten, die auf den zahlreichen, gut markierten Wegen häufig gesehen und leicht fotografiert werden können.

12. Florida Circumnavigational Saltwater Paddling Trail

Florida Circumnavigational Saltwater Paddling Trail

Das tropische und subtropische Klima Floridas, die Sonne und der Regen in Hülle und Fülle und die lange Küste sorgen für eine erstaunliche Vielfalt an Ökosystemen, in denen eine vielfältige Gruppe von Pflanzen und Tieren beheimatet ist.

Der Florida Circumnavigational Saltwater Paddling Trail ist ein wenig zu sagen, aber er ist eines der unterschätzten Erholungsjuwelen des Staates, das natürlich für gesunde und aktive Outdoor-Enthusiasten geeignet ist.

Der Weg erstreckt sich über mehr als 1000 Meilen von Vorbau bis Heck und bietet verschiedene Zugangspunkte, von denen einige in Städten wie Vero Beach und Sebastian nur wenige Minuten von Fellsmere entfernt sind.

13. Sebastian Fischereimuseum

Sebastian Fischereimuseum

Sport- und Berufsfischerei spielen seit mehr als einem Jahrhundert eine wichtige Rolle in Floridas Wirtschaft. Für diejenigen, die beide kennenlernen möchten, gibt es keinen besseren Ort, um ein paar Morgen- oder Nachmittagsstunden zu verbringen als das Sebastian-Fischereimuseum.

Die Anlage befindet sich in der Nähe der Lagune des indischen Flusses und zeigt das Leben der Einheimischen, die in der kommerziellen Fischerei und in ihrer Freizeit auch in der Sportfischerei gearbeitet haben.

Das Museum umfasst originale Fischereiausrüstung, Fotografien, einige ausgestopfte Fische sowie Berichte von Seeleuten und Sportlern aus vergangenen Epochen.

14. Das King Center für darstellende Künste

Königliches Zentrum für darstellende Künste

Quelle: Thomas Kelley / Shutterstock

King Center für darstellende Künste

Mit sechs Stockwerken, mehr als 100.000 Quadratmetern und einem Gesamtpreis von mehr als 12 Millionen US-Dollar kann The King Center auf beeindruckende Statistiken verweisen. Es überrascht nicht, dass es einer der besten Kunstorte der Region ist.

Das Haupttheater des Zentrums bietet Platz für mehr als 2000 Personen. Es gibt auch ein viel kleineres und intimeres Studiotheater, in dem das ganze Jahr über eine schwindelerregende Reihe von Produktionen aufgeführt wird, die von dramatischem Theater über Konzerte bis hin zu Live-Musik und Comedy reichen.

Das Zentrum beherbergt oft große nationale Talente sowie lokale Produktionen. Tickets für die beliebtesten Shows können schnell vergeben werden. Planen Sie also entsprechend.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein