14 besten Dresdner Touren

Zwinger Palace, Dresden

Dresden, das an der Elbe im sächsischen Bundesland liegt, ist eine relativ große Stadt mit 780.000 Einwohnern, die zu einem beliebten Touristenziel geworden ist.

Dresden erhielt aufgrund seiner einzigartigen Architektur und seiner langjährigen Rolle in der Kunstwelt den Spitznamen „Florenz an der Elbe“.

Viele Touristen reisen jedes Jahr in die Stadt, um diese atemberaubende Architektur zu sehen und in die lokale Kunstszene einzutauchen. Sie besuchen auch die vielen Museen und die umliegenden Naturlandschaften, darunter das Erzgebirge, das Elbtal und den Nationalpark der Sächsischen Schweiz.

In der Stadt finden das ganze Jahr über mehrere Festivals statt, darunter das Internationale Dixieland Festival Dresden und das Polimagie Festival.

Nachfolgend finden Sie 14 der besten Touren in Dresden.

1. Machen Sie einen Rundgang durch Dresden

Dresden, Deutschland

Quelle: V_E / Shutterstock

Dresden, Deutschland

Der beste Weg, um sich mit Dresden vertraut zu machen und die wichtigsten Sehenswürdigkeiten zu sehen, ist ein geführter Stadtrundgang.

Diese 90-minütige Tour führt Sie ins Zentrum der Altstadt, wo Sie Sehenswürdigkeiten wie den Zwinger, den Neumarkt und die Frauenkirche sehen. Unterwegs wird Ihr sachkundiger Reiseführer über die Geschichte der Stadt sprechen und Sie haben die Möglichkeit, eine überraschende lokale Delikatesse zu probieren.

Am Ende der Tour erhalten Sie von Ihrem Reiseleiter wertvolle Informationen zu den besten Restaurants und Aktivitäten in der Umgebung von Dresden.

2. Machen Sie eine Tour durch eine Volkswagen Fabrik

Volkswagen Werk, Dresden

Quelle: Konstantin Yolshin / Shutterstock

Volkswagen Werk, Dresden

Wenn Sie schon immer einmal sehen wollten, was in einem Automobilwerk vor sich geht, führt Sie diese 90-minütige Tour in die Dresdner Volkswagen Transparent Factory, wo Sie eine geführte Erkundung unternehmen.

Während der Tour sehen Sie den täglichen Betrieb der Fabrik und sehen zu, wie ein Volkswagen Elektroauto produziert wird. Sie erfahren auch mehr über die dort hergestellten Autos und die neueren Technologien, die eingesetzt werden.

Nach der Tour haben Sie etwas Zeit, um andere Sehenswürdigkeiten in der unmittelbaren Umgebung zu erkunden.

3. Erleben Sie die natürliche Schönheit des Nationalparks Böhmisch-Sächsische Schweiz

Bastei-Brücke, Sächsische Schweiz, Deutschland

Quelle: Wolfgang Zwanzger / Shutterstock

Bastei-Brücke, Sächsische Schweiz, Deutschland

Lassen Sie die Stadtlandschaft hinter sich und begeben Sie sich mit einem zehnstündigen Tagesausflug in den Nationalpark Böhmisch-Sächsische Schweiz in die Natur.

Treffen Sie Ihren lokalen Reiseleiter in Ihrem Hotel und reisen Sie bequem in einem klimatisierten Minivan. Während dieser einstündigen Fahrt erzählt Ihnen Ihr Reiseleiter die Geschichte des Parks und was Sie tagsüber erwartet.

Sie werden am Eingang ankommen, bevor die große Menschenmenge eintrifft, und diese wunderschöne Gegend erkunden, die im Laufe der Jahre die Aufmerksamkeit vieler Filmemacher auf sich gezogen hat.

Sie können aus drei verschiedenen Touren wählen. Die Wanderung führt Sie zu allen wichtigen Highlights des Parks, einschließlich der Bastei-Brücke, dem Elbe-Canyon und dem Pravcicka-Tor.

Sie werden auch eine Bootsfahrt durch die Kamenice-Schlucht unternehmen, eine zehn Kilometer lange Wanderung unternehmen und lokale Küche probieren.

Die Fantasy Highlights-Tour beinhaltet Besuche vieler der gleichen Attraktionen sowie des Sneknik-Aussichtsturms, der Tyssa-Mauern und des Narnia-Labyrinths, wo Sie eine neun Kilometer lange Wanderung unternehmen. Eine Wintertour wird ebenfalls angeboten.

4. Erleben Sie Dresden des 18. Jahrhunderts

Historische Kostümtour

Erleben Sie Dresden wie im 18. Jahrhundert mit dieser einzigartigen 90-minütigen Tour. Folgen Sie Ihrem kostümierten Führer zum sächsischen Hof, wo Sie eine lebhafte Reise in die Zeit unternehmen, als der Graf und die Gräfin von Brühl an der Macht waren.

Erfahren Sie mehr über das damalige Leben und üben Sie Ihre Manieren und wie Sie sich vor Gericht entsprechend verhalten. Während dieser Tour genießen Sie auch einen Sektempfang.

5. Machen Sie eine Kreuzfahrt auf der Elbe

Elbe, Dresden

Quelle: Seqoya / Shutterstock

Elbe, Dresden

Machen Sie auf dieser ganztägigen Tour eine Reise von Dresden nach Meißen, die Sie auf eine Reise über Wasser entlang der sächsischen Weinstraße führt. Steigen Sie in einen Raddampfer und genießen Sie während der Reise die atemberaubende Landschaft der Region.

Kommen Sie am frühen Nachmittag in Meißen an und besuchen Sie verschiedene Sehenswürdigkeiten, darunter die Albrechtsburg, das Stadtmuseum, die Porzellanfabrik und die Frauenkirche. Nehmen Sie sich etwas Zeit, um durch die ummauerte Stadt zu spazieren und die Sehenswürdigkeiten zu besichtigen, bevor Sie zurück nach Dresden segeln.

6. Erfahren Sie mehr über die Ereignisse des Zweiten Weltkriegs

Brühls Terrasse, Dresden

Quelle: Mistervlad / Shutterstock

Brühls Terrasse, Dresden

Erhalten Sie eine faszinierende Geschichtsstunde, kombiniert mit der Gelegenheit, einige der wichtigsten Sehenswürdigkeiten Dresdens zu besichtigen.

Der Schwerpunkt dieser zweistündigen geführten Wanderung liegt auf einigen Ereignissen des Zweiten Weltkriegs, des Dritten Reiches, dem Aufstieg und Fall Hitlers und den Auswirkungen dieser Ereignisse auf Dresden und die Menschen in Deutschland in dieser dunklen Zeit.

Wenn Sie sich durch diese historische Stadt bewegen, sehen Sie viele Wahrzeichen, darunter Brühls Terrasse, Zwingerpalast, Semperoper, Altmarkt und Frauenkirche.

7. Bewundern Sie die schönen Wandgemälde von Dresden

Dresdner Graffiti

Die Straßen Dresdens sind voller faszinierender Straßenkunst und Wandgemälde. Auf diesem dreistündigen Rundgang sehen Sie nicht nur die Kunst, sondern lernen auch die Geschichte dahinter und die Künstler kennen.

Ein Teil der Kunst ist ziemlich alt, während ein Teil modern ist. Alles ist wunderschön. Sie werden Werke mehrerer Künstler sehen, darunter Jens Besser und Ema Jones.

8. Erkunden Sie das Schloss Pillnitz

Schloss Pillnitz

Quelle: VVO / Shutterstock

Schloss Pillnitz

Machen Sie mit dieser 90-minütigen Tour mit Barockmotiv eine Reise um das Schloss Pillnitz. Treffen Sie Ihren kostümierten Führer im Old Guardhouse und folgen Sie ihm, während Sie das Schloss und das Gelände besichtigen.

Unterwegs lernen Sie die Gesellschaftsspiele dieser Zeit kennen und verbessern Ihre Etikette-Fähigkeiten, um sich auf den Abendball vorzubereiten.

Genießen Sie ein köstliches Essen und einen Sektempfang, gefolgt von Theateraufführungen, Beleuchtungen und anderen Formen der Unterhaltung. Beenden Sie die Tour im Fliederhof.

9. Gönnen Sie sich eine Mahlzeit und eine Bierprobe

Tour mit Bierverkostung und Mahlzeit

Gönnen Sie sich Essen und Bier auf dieser 90-minütigen Tour, die Sie durch die Straßen der Altstadt führt. Ein Braumeister führt Sie zum Restaurant Altmarktkeller, wo Sie vier Bierverkostungen und ein Zwei-Gänge-Menü genießen.

Unterwegs sehen Sie viele Sehenswürdigkeiten der Stadt und erfahren mehr über die einzigartige Beziehung zu Bier.

10. Tour Dresden auf einem Segway

Dresdner Segways

Quelle: Anton Watman / Shutterstock

Dresdner Segways

Ein Segway ist ein modernes und einzigartiges Transportmittel, mit dem Sie Städte erkunden können. Auf dieser 90-minütigen Tour fahren Sie auf einem Segway herum, während Ihr sachkundiger Reiseleiter auf wichtige Sehenswürdigkeiten und Hauptattraktionen hinweist, die einen Teil der Stadtgeschichte darstellen.

Treffen Sie Ihren Guide am Denkmal des Neustädter Marktes und fahren Sie nach einer kurzen Einweisung in die Verwendung Ihres Segways nach Königsufer.

Weiter geht es über die Alberbrücke nach Neumarkt, wo Sie die berühmte Frauenkirche sehen. Besuchen Sie die Altstadt und sehen Sie viele weitere Highlights der Stadt.

11. Folgen Sie den Schritten von Kurt Vonnegut

Dresdner Frauenkirche

Quelle: Scirocco340 / Shutterstock

Dresdner Frauenkirche

Die Geschichte von Kurt Vonnegut ist eine faszinierende, mit der Sie vielleicht vertraut sind, wenn Sie sein Buch über seine Erfahrungen als Kriegsgefangener und das anschließende Überleben lesen.

Diese zweistündige Tour erweckt dieses ikonische Stück Literatur durch eine Erkundung seiner Erfahrungen zum Leben.

Sehen Sie sich die Gebäude an, die während der Bombenanschläge von 1945 zerstört wurden, und erfahren Sie mehr über deren Wiederaufbau. Besuchen Sie den alten Schlachthof, in dem Kurt Vonnegut und seine Kriegsgefangenen die Bombenanschläge überlebt haben. Hören Sie Geschichten über die Ereignisse, die zu den Bombenanschlägen und dem Leben in der Stadt geführt haben.

12. Nimm an einer Schnitzeljagd teil

Dresden

Quelle: Seqoya / Shutterstock

Dresden

Schnitzeljagden machen Spaß, bieten aber auch eine einzigartige Möglichkeit, eine neue Stadt zu erkunden. Diese Schnitzeljagd in Dresden führt die Spieler durch alte Straßen, durch farbenfrohe Viertel und in der Nähe einiger der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Alles was Sie tun müssen, ist Ihr Spiel zu buchen und es abzuholen oder sich liefern zu lassen.

Starten Sie die Jagd am Theaterplatz und lösen Sie Rätsel und Rätsel. Sehen Sie unterwegs verschiedene Sehenswürdigkeiten wie die Bruhlsche Terrasse, die Frauenkirche, das Zwingerschloss, die Augusttusbrücke und das Dresdner Schloss.

Sie können das Spiel jederzeit starten und beenden, da es keinen festgelegten Zeitplan gibt, wie lange es dauert, es zu beenden.

13. Hören Sie Geschichten über Dresden, während Sie die Sehenswürdigkeiten sehen

Semperoper Opernhaus

Quelle: TTstudio / Shutterstock

Semperoper Opernhaus

Treffen Sie Ihren Führer in der Nähe der Elbe und gehen Sie durch die Straßen der Stadt, während Sie Geschichten über Liebe, Krieg und Verrat im Laufe der Jahrhunderte hören.

Auf dieser 90-minütigen Tour sehen Sie auch viele der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt und hören die Geschichten dahinter. Der Theaterplatz, die Semperoper, das Zwingerpalast, das Taschenberg Palais Hotel und die Frauenkirche sind nur einige der Attraktionen, die Sie auf Ihrem Weg sehen werden.

14. Genießen Sie freien oder ermäßigten Eintritt in Museen und Sehenswürdigkeiten

Zwinger Schloss, Dresden

Quelle: Olena Z / Shutterstock

Zwinger Schloss, Dresden

Mit diesem Gutschein, der in gedruckter Form oder für mobile Dienste erhältlich ist, haben Sie freien Zugang zu vielen Museen in der Stadt. Sie können auch die Aufstellungen überspringen. Zu den Museen zählen das Zwingerschloss, das Dresdner Schloss, das Albertinum Modern Art Museum und das Jägerhof Museum für sächsische Volkskunst.

Es gibt auch Ermäßigungen für viele andere Museen, Sehenswürdigkeiten, Aktivitäten und Restaurants.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein