14 besten Aktivitäten in Westbrook (Maine)

Riverbank Park

Westbrook ist eine Stadt mit rund 17.000 Einwohnern im Cumberland County von Maine. Es hieß ursprünglich Saccarappa, benannt nach dem gleichnamigen Wasserfall am nahe gelegenen Fluss.

Bis 1814 Teil der Stadt Falmouth, wurde sie dann zu Stroudwater. Später wurde der Name erneut in Westbrook geändert. Diese Änderung wurde von Oberst Thomas Westbrook inspiriert, einem der ersten Siedler – einem Mühlenbetreiber, aber auch einem Führer in Pater Rales Krieg.

1871 teilte sich die Stadt in zwei Teile, von denen einer schließlich nach Portland hinzugefügt wurde, während der andere 1891 offiziell als Westbrook eingemeindet wurde.

Nehmen Sie sich bei einem Besuch in Westbrook etwas Zeit, um die folgenden Dinge zu überprüfen.

1. Bewundern Sie das Leben auf der Smiling Hill Farm

Lächelnde Hügelfarm

Wenn Sie sich jemals gefragt haben, wie Menschen auf einem Bauernhof leben, wie sie Tiere aufziehen und wie sie die ganze Arbeit erledigen, ist jetzt Ihre Chance, dies herauszufinden.

Hier können Sie gemütlich durch die Farm schlendern und Ziegen, Kühe, Schafe, Esel, Hirsche, Ponys und Hühner beobachten.

Es gibt Spielplatztraktoren und Klettervergnügen für die Kinder, und am Ende des Spaziergangs erhalten Sie ein absolut leckeres hausgemachtes Eis.

2. Bummeln Sie entlang des Westbrook River

Westbrook River

Quelle: Maureen Milliken / Shutterstock

Westbrook River

Verbringen Sie einen entspannten Nachmittag am Ufer des Flusses und bewundern Sie die schöne Aussicht, einschließlich Wasserfällen, Brücken und Booten im Hafen.

Der Fluss fließt sanft, der Wanderweg ist sauber und gut gepflegt, die Gebäude sind klein, aber modern und die Menschen sind freundlich.

Dieser Ort hat eine schöne Mischung aus Naturlandschaften und künstlichen Strukturen, also ist es definitiv einen Besuch wert.

3. Trinken Sie ein Bier bei der Mast Landing Brewing Company

Mast Landing Brewing Company

Sie haben wahrscheinlich nach Ihrem angenehmen Spaziergang entlang des Flusses einen ziemlichen Durst geweckt; Wie könnte man den Durst besser stillen als mit einem kalten Bier?

Diese lokale Brauerei bietet eine große Auswahl an Biersorten zur Auswahl. Der Verkostungsraum ist groß und es gibt auch einen Spielbereich.

Sie können Sportspiele im Fernsehen sehen, während Sie trinken, aber leider werden keine Speisen oder Snacks serviert.

4. Sehen Sie sich einen Film bei Cinemagic an

Cinemagic

Wenn das Wetter keine Wanderungen oder Besichtigungen zulässt oder Sie sich einfach nur entspannen möchten, während Sie einen guten Film ansehen, ist Cinemagic der richtige Ort.

Das Theater ist sauber und gut geführt, mit bequemen Sitzen; Es zeigt die neuesten Hollywood-Filme und das Popcorn ist köstlich. Um Wartezeiten zu vermeiden, können Sie Ihre Tickets online kaufen.

5. Schlängeln Sie sich durch den Riverbank Park

Riverbank Park

Dieser Park ist ein weiterer guter Ort, um sich im Freien zu entspannen. Es ist für Menschen jeden Alters geeignet, mit einigen schönen Spielplätzen für die Kinder.

Es gibt immer Enten zu füttern, und Sie können Ihren Hund mitnehmen, um sich dem Spaß anzuschließen. Hin und wieder spielen Bands, so dass Sie die Aussicht mit schöner Musik genießen können.

Setzen Sie sich auf eine Bank, machen Sie ein Picknick an den dafür vorgesehenen Tischen oder gehen Sie einfach herum und genießen Sie die Natur.

6. Trainieren Sie im Maine Warrior Gym

Maine Warrior Gym

Was während eines Urlaubs oft passiert, ist, dass Sie zu viel essen, sich mit allen Arten von Leckereien verwöhnen und am Ende an Gewicht zunehmen. Während Sie auf jeden Fall Spaß haben und ein paar gute Mahlzeiten genießen sollten, können Sie dies durch ein Training ausgleichen.

In Westbrook können Sie dies im Maine Warrior Gym tun, wo verschiedene Fitnesskurse für alle Altersgruppen und Fitnessstufen organisiert werden.

Sie haben auch einen Ninja Warrior Hindernisparcours. Wenn Sie es schon immer einmal ausprobieren wollten, fordern Sie sich hier heraus.

7. Bringen Sie die Kinder zum Peekaboo Kinderzentrum

Die Kleinen werden diesen Ort lieben und hier viel Spaß haben. Das Zentrum bietet viele Aktivitäten für verschiedene Altersgruppen; Es ist ein sicheres, unterhaltsames und lehrreiches Zentrum.

Der Veranstaltungsort ist sehr sauber; Jeder, der hereinkommt, muss seine Schuhe ausziehen. Sie haben Kunstaktivitäten, Puppen, Autos, springende Objekte und vieles mehr.

Das Zentrum kann für Geburtstage und andere private Feiern für die Kinder gemietet werden.

8. Abendessen bei Jack's Thai Cuisine

Jacks thailändische Küche

Obwohl dies keine traditionelle Küche in der Region Maine ist, wird das thailändische Essen von diesem Ort sowohl von Einheimischen als auch von Touristen sehr geschätzt. Sie servieren frische und gesunde Rezepte mit hochwertigen Zutaten aus der Region.

Der Essbereich ist einfach, aber gemütlich und die Mahlzeiten sind köstlich.

Das Restaurant ist sauber, die Angestellten sind freundlich und es wird nicht zu voll. Insgesamt ist Jacks thailändische Küche ein großartiger Ort, um ein Familienessen zu genießen und etwas Neues zu probieren.

9. Dessert bei Black Dinah Chocolatiers

Schwarze Dinah Chocolatiers

Nach dem thailändischen Essen, das Sie bei Jack's Cuisine hatten, ist es Zeit für einige preisgekrönte, handgefertigte Schokoladentrüffel. Sie finden sie bei Black Dinah Chocolatiers zusammen mit einigen Meersalzkaramellen aus Maine und anderen Leckereien.

Ihre Schokolade stammt aus zuverlässigen Quellen in Venezuela und Peru, während die anderen Zutaten frisch sind und in Maine hergestellt werden. Neben der Verkostung von ein oder zwei Trüffeln können Sie auch einige schön verpackte Geschenke für Freunde oder Familie erhalten.

Nach dem Besuch hier müssen Sie auf jeden Fall ein weiteres Training im Maine Warrior Gym absolvieren.

10. Besuchen Sie das Portland Museum of Art

Portland Museum of Art

Dies ist ein großartiger Ort für die ganze Familie; Einige Leute halten es für das beste regionale Museum des Landes. Es zeigt verschiedene Exponate und Sammlungen aus der amerikanischen und europäischen Kultur.

Gemälde, Skulpturen, Kunsthandwerk … hier finden Sie alle. Außerdem bieten sie kostenlose Führungen für Schulen, Familienaktivitäten, Gespräche, Filme und mehr an.

Dieses Museum ist so groß, dass Sie sich leicht in der Kunst verlieren und ein paar Stunden hier verbringen können.

Wenn Sie müde werden, können Sie in ihrem Café vorbeischauen, in dem Kaffee, Wein, Bier, Apfelwein und andere Leckereien serviert werden.

11. Wandern Sie entlang der Ostpromenade

Ostpromenade

Quelle: GraciePizzo / Shutterstock

Ostpromenade

In der nahe gelegenen Stadt Portland gelegen, ist dies ein großartiger Ort, um das Meer, die Stadt, den Hafen und viele interessante Gebäude und Denkmäler zu bewundern.

Es gibt viele Bänke und Picknicktische auf dem Weg sowie einen Spielplatz für die Kinder und einen Hundepark.

Machen Sie diesen Spaziergang bei Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang, um noch beeindruckendere Aussichten zu erhalten. Wenn Sie Glück haben, können Sie einige Biber und andere wilde Tiere sehen.

12. Klettern Sie auf das Portland Observatory

Portland Observatorium

Quelle: Travelview / Shutterstock

Portland Observatorium

Wenn Ihr Durst nach herrlicher Meereslandschaft durch die Ostpromenade nicht gestillt wird, können Sie dieses Observatorium besteigen, um alles von oben zu sehen.

Dieser Turm steht seit dem 19. Jahrhundert hoch, als die Einheimischen die vorbeifahrenden Schiffe überwachen konnten.

Heute ist es eine beliebte Touristenattraktion und der Zugang ist frei. Während Sie nach oben klettern, können Sie auch das Museum bewundern, das viele Informationen über die Geschichte des Observatoriums und die von Portland selbst enthält.

13. Besuchen Sie die Maine Narrow Gauge Railroad Company und das Museum

Maine Narrow Gauge Railroad Company und Museum

Nachdem Sie so viele Boote und Schiffe in den Häfen von Portland gesehen haben, ist es Zeit, etwas anderes zu sehen. Dieses Museum zeigt alte Züge und Lokomotiven; Sie können sogar in einem fahren.

Diejenigen, die sich für Züge begeistern, werden dieses Museum auf jeden Fall lieben, während der Rest der Familie die Zugfahrt entlang der Casco Bay genießen wird. Es bietet Ihnen eine andere Perspektive von Portland sowie einen herrlichen Blick auf das Meer.

14. Genießen Sie mehr Bier bei der Shipyard Brewing Company

Werftbrauerei

Quelle: facebook.com

Werftbrauerei

Da Sie bereits in Portland sind, probieren Sie doch einmal das lokal gebraute Bier. Dies ist einer der Anlaufpunkte, wenn es um gute Getränke geht, und es ist ein Familienunternehmen.

Im Laufe der Jahre haben sie mehr als 65 verschiedene Biersorten hergestellt, darunter einige preisgekrönte Biere. Alle Sorten sind auf einer großen Tafel aufgeführt; Sie nehmen ein Stück Kreide und schreiben die gewünschten auf ein benutzerdefiniertes Serviertablett.

Sie erhalten alle Biere auf diesem Tablett und probieren sie einzeln. Sie verkaufen auch Pizza und andere Snacks, so dass Sie noch mehr Biere genießen können, ohne zu viel zu essen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein