14 besten Aktivitäten in Topsham (Maine)

Androscoggin Swinging Bridge

Topsham ist eine kleine Stadt mit rund 8.000 Einwohnern im Sagadahoc County in Maine.

Das Gebiet wurde ursprünglich von den Pejepscot Abenaki Indianern bewohnt, die den Androscoggin River kontrollierten. Eine von den Europäern verursachte Pest tötete 1615-16 alle Stammesmitglieder. Sechzehn Jahre später wurde das Gebiet vom Plymouth Council zwei Herren geschenkt.

Es wechselte in den nächsten 100 Jahren mehrmals den Besitzer und wurde 1717 offiziell nach einem Mann aus England Topsham genannt.

Wenn Sie sich auf dem Weg nach Topsham befinden, sind hier einige der wichtigsten Dinge, die Sie tun sollten.

1. Überqueren Sie die Androscoggin Swinging Bridge

Androscoggin Drehbrücke

Quelle: Felix Lipov / Shutterstock

Androscoggin Drehbrücke

Dies mag zwar ein wenig entmutigend erscheinen, aber keine Sorge – obwohl die Brücke ein wenig schwingt, ist sie absolut sicher. Es gibt viele herrliche Aussichten auf dem Weg, besonders von der Mitte der Brücke.

Es ist eine großartige Möglichkeit, einen warmen Tag zu verbringen und die Beine ein wenig zu strecken. Es gibt eine Gedenktafel, die denjenigen gewidmet ist, die diese Brücke gebaut haben, und gelegentlich können Sie hier Enten und andere Vögel sehen.

2. Wandern Sie über den Androscoggin Brunswick-Topsham Riverwalk

Androscoggin Brunswick-Topsham Riverwalk

Was für eine schöne Art, den Nachmittag zu verbringen. Dieser Weg ist perfekt für einen entspannten Spaziergang, eine energiegeladene Radtour, einen erfrischenden Lauf oder einen lustigen Spaziergang mit dem Hund. Es wird häufig von Einheimischen genutzt, sodass Sie während Ihres Spaziergangs viele andere Menschen unterwegs sehen.

Auf dem Weg finden Sie viele Bänke, auf denen Sie eine Pause einlegen können, und einen Hundepark, in dem Ihr vierbeiniger Freund frei herumlaufen kann. Der Weg verbindet sich mit der oben genannten Drehbrücke, sodass Sie „zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen“ können.

3. Spielen Sie Golf im Cripps Creek Disc Golf

Cripps Creek Disc Golf

Golf ist kein Sport nur für Reiche und Rentner. Dieser Platz hat 18 Löcher und funktioniert mit einem Selbstzahlungssystem. Die Preise sind wirklich niedrig, so dass absolut jeder dieses Spiel für ein oder zwei Stunden erleben kann.

Egal, ob Sie ein Amateur oder ein Profispieler sind, schauen Sie doch einfach mal vorbei, um einen schönen Golftag zu verbringen. Dies ist ein guter Weg, um sich zu bewegen und gleichzeitig die schöne Landschaft zu bewundern.

Es gibt kein Clubhaus, bringen Sie also unbedingt Ihre eigene Ausrüstung mit.

4. Sehen Sie sich einen Film in Smittys Kino an

Smittys Kino

Obwohl dies kein großes oder modernes Kino ist, ist dies dennoch ein großartiger Ort, um einen Film zusammen mit Familie oder Freunden zu genießen. Wenn möglich, gehen Sie an einem Dienstag – dann haben sie die niedrigsten Preise.

Die Stühle sind bequem und Sie können eine große Auswahl an Lebensmitteln kaufen; Nicht nur Soda und Nachos wie in den meisten Kinos, sondern auch anständige Mahlzeiten im Restaurant und alle Arten von Getränken.

Der einzige Nachteil dabei ist, dass das Licht nicht vollständig ausgeschaltet wird und der Kellner Ihre Aufmerksamkeit mitten in einer interessanten Szene ablenkt, aber insgesamt ist es ein idealer Ort für einen unterhaltsamen Abend.

5. Versuchen Sie, Raum 207 zu verlassen

Fluchtraum 207

Escape the Room-Aktivitäten sind eine aufregende Möglichkeit, eine Familie (oder ein Arbeitsteam) zusammenzubringen. Dieser Ort wird Sie ermutigen, zusammenzuarbeiten, um erfolgreich zu sein und Ihre Beziehungen zu stärken.

Tom, der Besitzer, ist freundlich und hilfsbereit und bietet viele Zimmer, denen man entkommen kann. Einige sind einfacher, während andere ziemlich komplex sind, aber sie sind alle kreativ und machen viel Spaß.

Unter anderem werden Sie eine Bank ausrauben, Zombies überleben und verschiedene Rätsel lösen. Ihr letztes Ziel ist es, alle Hinweise zu bekommen und den Raum zu verlassen.

6. Wandern Sie durch das Cathance River Preserve

Cathance River Preserve

Quelle: Danita Delmont / Shutterstock

Cathance River Preserve

Dieses versteckte Naturjuwel bietet viele schöne Wanderwege durch verschiedene Ökosysteme. Es kreuzt Wege mit dem Fluss und fegt auch an einigen schönen Wasserfällen vorbei.

Wenn Sie Glück haben, können Sie unterwegs Enten, Hirsche und andere Wildtiere bewundern. Der Ort ist ruhig, so dass Sie wirklich mit Mutter Natur verbinden können.

Vergessen Sie nicht, Schutz vor Insekten mitzubringen, da diese Sie im Frühling, Sommer oder Herbst sehr stören können.

7. Machen Sie Ihre Pfeife im Bootleggers Beverage Warehouse nass

Bootleggers Beverage Warehouse

Wenn Sie nicht abends ausgehen möchten und einfach nur mit einem guten Bier in Ihrem Hotelzimmer entspannen möchten, besuchen Sie das Bootleggers Beverage Warehouse.

Sie haben eine große Auswahl an Getränken, darunter sowohl einheimisches als auch importiertes Bier. Die Preise sind gut und manchmal haben sie verschiedene Rabatte und Sonderangebote.

Es ist ein beliebtes Geschäft bei Einheimischen. Wenn Sie also ein Getränk benötigen, sollten Sie unbedingt im Bootleggers Beverage Warehouse vorbeischauen.

8. Erkunden Sie das Besucherzentrum von Maine Fiberarts

Maine Fiberarts Besucherzentrum

Maine Fiberarts ist eine vor 19 Jahren gegründete gemeinnützige Organisation, zu der alle gehören, die gerne Faserkunst verwenden und kreieren (einschließlich Produzenten, Konsumenten und Künstler).

Fiberarts können Stricken, Korbwaren, Perlenarbeiten, Nähen, Quilten, Weben und viele andere verwandte Aktivitäten sein. Das Ziel dieses Zentrums ist es, den Künstlern zu helfen, ihre Kreationen zu verkaufen, Kindern dieses Handwerk beizubringen und Lerngruppen und verschiedene Veranstaltungen für die Gemeinde zu veranstalten.

Hier gibt es immer neue Exponate und neue Produkte zu sehen. Alles ist wunderschön dargestellt und der Dozent ist freundlich und informativ.

9. Besuchen Sie das Joshua L. Chamberlain Museum

Joshua L. Chamberlain Museum

Das Hotel liegt in der nahe gelegenen Stadt Brunswick und ist die Heimat des ehemaligen Gouverneurs von Maine und des Präsidenten des Bowdoin College. Im Inneren können Sie viele alte Fotos, Gemälde, Flaggen, Waffen, Bücher und andere Antiquitäten bewundern.

Die Tour wird von einem Veteranen des Zweiten Weltkriegs geleitet, sodass Sie sicher sein können, dass er genau weiß, wovon er spricht. Er hat sogar einige der Dinge, die er beschreibt, persönlich miterlebt.

Dies ist ein großartiger Ort für Geschichtsinteressierte, aber es macht trotzdem Spaß, ihn zu besuchen, auch wenn Sie kein starkes Interesse an vergangenen Zeiten haben.

10. Trinken Sie ein Bier bei Flight Deck Brewing

Flight Deck Brewing

Flight Deck Brewing

Diese Brauerei wurde vor zwei Jahren mit dem Ziel eröffnet, Einheimischen und Touristen einen familienfreundlichen Ort zu bieten, um ein gutes Bier zu genießen und eine tolle Zeit zu haben.

Das Bier hier ist so großartig, dass sie vom Down East Magazine als „Best in Maine“ ausgezeichnet wurden. Sie produzieren und verkaufen es hier, aber es ist auch in Dosen in bestimmten Einzelhandelsgeschäften und Bars im Bundesstaat Maine erhältlich.

Wie bereits erwähnt, ist der Ort familienfreundlich, sodass Sie Ihre Kinder und sogar Ihren Hund mitbringen können.

11. Kaufen Sie in der Maine Street ein

Maine Street

Diese Straße befindet sich in der Innenstadt von Brunswick und bietet zahlreiche Geschäfte, Cafés und Restaurants, sodass Sie hier einen schönen Abend verbringen können. Machen Sie zuerst einen kurzen Spaziergang und bewundern Sie den Stadtplatz. Halten Sie dann für einen Drink oder eine Mahlzeit an.

Die Gebäude sind alt und haben eine reiche Geschichte; Das Bowdoin College befindet sich ebenfalls in der Nähe. Wenn Sie Antiquitäten mögen, sollten Sie unbedingt den Flohmarkt besuchen.

12. Bewundern Sie das Maine Maritime Museum

Maine Maritime Museum

Dieser Ort befindet sich in der nahe gelegenen Stadt Bath am Ufer des Kennebec River und bietet Ausstellungen, Galerien und verschiedene Aktivitäten für alle Altersgruppen.

Draußen können Sie die alten Schiffe bewundern (von denen einige die größten Holzschiffe sind, die jemals gebaut wurden), Hummer lernen oder die Skulptur des Schoners Wyoming betrachten.

Sie können auch Holzschiffe auschecken, die direkt vor Ort (im Boatshop) gebaut wurden, oder die Kinder loslassen, um auf einem Piratenschiff zu spielen.

Sie organisieren auch tägliche Kreuzfahrten, bei denen Sie die schönen Leuchttürme der Gegend bewundern und alte Häuser besichtigen können, die früher Schiffbaufamilien gehörten.

13. Genießen Sie ein Theaterstück im Maine State Music Theatre

Maine State Musiktheater

Dieser Veranstaltungsort befindet sich in einem wunderschönen, historischen Gebäude und bietet einige erstaunliche Erlebnisse für Kunst- und Theaterliebhaber. Die Schauspieler sind so talentiert, dass sie an Wochenenden und im Sommer viele Besucher anziehen. Besorgen Sie sich Ihre Tickets also rechtzeitig.

Hier finden verschiedene Theaterstücke für jeden Geschmack statt. Die Shows beinhalten tolle Kostüme, viel Tanzen und Singen, ein Orchester und jede Menge Energie. Viele Rezensenten haben diese Aufführungen mit denen am Broadway verglichen.

14. Spritzen Sie Bargeld in den Freeport Shopping Outlets

Freeport Einkaufsstellen

Quelle: Arne Beruldsen / Shutterstock

Freeport Einkaufsstellen

Ein Spaziergang auf dieser Straße ist wie ein Spaziergang in ein großes, glänzendes, modernes Einkaufszentrum. Es hat eine ganze Meile von Einkaufsmöglichkeiten, die nacheinander gefunden werden.

Unter ihnen finden Sie Marken wie Ralph Lauren, Patagonia, L. L., Clinique, Nike, Totes und viele mehr. Wie Sie sich vorstellen können, finden Sie hier absolut alles für alle Familienmitglieder.

Genau wie in einem Einkaufszentrum finden Sie auch hier viele Orte, an denen Sie etwas trinken oder schnell essen können, bevor Sie den Einkaufsbummel fortsetzen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein