14 besten Aktivitäten in Longmont (CO)

Art in Public Places, Longmont

Longmont liegt etwa eine Stunde nördlich der Innenstadt von Denver westlich der Interstate 25 und ist eine Stadt mit etwa 85.000 Einwohnern an der Grenze zwischen Boulder und Weld Counties.

Obwohl Longmont in vielerlei Hinsicht die 13. bevölkerungsreichste Stadt des Bundesstaates ist, ist es im Süden Lichtjahre von der Großstadt entfernt. Es ist der perfekte Ausgangspunkt, um den Rocky Mountain State für diejenigen zu genießen, die sich nach frischer Luft, Erholung in den Bergen und endlosen Ausblicken sehnen.

Tagesausflüge nach Denver sind für diejenigen, die die kulturellen und historischen Sehenswürdigkeiten der Stadt nutzen möchten, leicht möglich, aber auch innerhalb der Stadtgrenzen von Longmont gibt es unzählige Möglichkeiten.

Im Folgenden finden Sie 14 Aktivitäten in und um Longmont, Colorado.

1. Kunst an öffentlichen Orten

Kunst an öffentlichen Orten, Longmont

Quelle: David McMillan / Shutterstock

Kunst an öffentlichen Orten

Kunst an öffentlichen Orten ist ein einzigartiger Ansatz, um die Stadt aufzupeppen, und eine koordinierte Anstrengung zwischen Gemeindebeamten und lokalen Künstlern und Kunstliebhabern, deren Arbeit einem Großteil der Innenstadt eine trendige und ansprechende neue Atmosphäre verliehen hat.

Der Großteil der in Auftrag gegebenen Kunst verwendet die hässlichen grünen Schaltkästen, die in der Stadt zu finden sind, und informelle Kunstspaziergänge sind zu beliebten Methoden geworden, um sie alle zu überprüfen.

Die Innenstadt ist voll von Restaurants, Geschäften und Bars, die einen Blick wert sind. Nachmittags und abends sind sie ein großer Anziehungspunkt, wenn sie Happy-Hour-Feiernden Speisen- und Getränkeangebote anbieten.

2. Sandstone Ranch Park

Wanderweg der wilden Blume

Geschrieben von Nicolette Thomas auf Donnerstag, 4. Juni 2020

Der Sandstone Ranch Park erstreckt sich über mehr als 300 Hektar in der Nähe des Zentrums von Longmont und ist ganzjährig geöffnet. Er bietet Besuchern sowohl Freizeit- als auch historische Attraktionen.

Die Besucher- und interaktiven Lernzentren des Parks befinden sich in einem Gehöft aus den 1860er Jahren, das in nahezu originalem Zustand restauriert wurde.

Das Zentrum ist voller interessanter Exponate, die die Siedlung, Kultur und Wirtschaft der Region berühren, und es gibt auch viele lokal produzierte Kunst.

Der Parkeingang befindet sich am Highway 119 und es gibt eine Vielzahl von Naturpfaden mit atemberaubenden Ausblicken auf die Berge.

Es ist üblich, Tiere von den Wegen der Ranch zu sehen, besonders während der schlechten Morgen- und Nachmittagsstunden.

3. Wibby Brewing

Wibby Brewing

Longmonts Wibby Brewing ist eine der neuesten Handwerksbrauereien der Stadt, aber es hat bereits eine ziemlich treue Anhängerschaft unter lokalen Schaumliebhabern angezogen.

Wibbys Gründer arbeitete jahrelang in einigen bekannten Handwerksbrauereien, bevor er sich selbstständig machte. Sein Geschäft befindet sich in einem Gebäude, das einst Teil einer heute nicht mehr existierenden Truthahnverarbeitungsanlage war.

Es bietet eine Vielzahl von deutschen und amerikanischen Biersorten mit traditionellen und modernen Geschmacksprofilen und eine familien- und haustierfreundliche Umgebung. Das Los ist oft voll mit Imbisswagen, die leckeres Street Food servieren, das gut zu Bier passt.

4. Ron Stewart Preserve am Rabbit Mountain

Ron Stewart Preserve am Kaninchenberg

Quelle: Michael Kucsmas / Shutterstock

Ron Stewart Preserve am Kaninchenberg

Wer auch immer Ron Stewart ist oder war, er muss ein paar Dinge richtig gemacht haben, denn in Longmont, Colorado, gibt es ein riesiges Bergschutzgebiet, das nach ihm benannt ist.

Das Ron Stewart Preserve am Rabbit Mountain erstreckt sich über fast 3.000 Morgen entlang der Ausläufer des Rocky Mountain und ist seit 1984 ein Schutzgebiet.

Besucher im Freien haben Zugang zu einem Netz von Naturpfaden, von denen die meisten in den Bereich von leicht bis mittelschwer fallen, was sie für die meisten Gäste geeignet macht.

In der Gegend gibt es viele Tiere wie Elche, Kojoten und Präriehunde, die bei den meisten tierliebenden Kindern besonders beliebt sind.

5. Das Longmont Museum

Longmont Museum und Kulturzentrum

Das Longmont Museum bietet eine einzigartige und unterhaltsame Mischung aus Kunst, Geschichte, Wissenschaft und Veranstaltungen, die es zu einer beliebten Attraktion für Menschen mit unterschiedlichem Geschmack macht.

Das Museum befindet sich in einem architektonisch einzigartigen Gebäude. Zusätzlich zu seinen Dauerausstellungen beherbergt es häufig temporäre Exponate aus anderen Institutionen und Privatsammlungen.

Viele der Exponate des Museums sind interaktiv, was bedeutet, dass sie Engagement und Aktivität fördern, was besonders für junge Köpfe geeignet ist, die Anregungen benötigen.

Live-Konzerte, dramatische Darbietungen, jährliche Festivals sowie Veranstaltungen und Programme für Kinder runden die Aktivitäten des Museums ab.

Auf der Website finden Sie eine vollständige Liste der aktuellen Ereignisse.

6. Das Zentrum für landwirtschaftliches Erbe

Geschrieben von Boulder Area Events und Playdates auf Freitag, 27. September 2019

Die Landwirtschaft hat in der Wirtschaft Colorados schon immer eine große Rolle gespielt. Für einen Großteil der Existenz des Staates war dies ein wichtiges Mittel zur Selbstversorgung, bevor es an jeder Ecke Lebensmittel- und Convenience-Läden gab.

Das Agricultural Heritage Center widmet sich der Erhaltung und Förderung der ländlichen Landwirtschaft und der Pionierkulturen der Region. Es ist ein besonders interessanter Zwischenstopp für Besucher aus anderen Teilen des Landes.

Das Zentrum befindet sich in der historischen Heimat eines Pioniers aus den 1860er Jahren, der auf der Suche nach seinem Goldvermögen nach Longmont kam.

Auf dem Gelände befinden sich in den warmen Sommermonaten eine Schmiedewerkstatt, Scheunen und lebende Nutztiere.

7. Das Dougherty Museum

Geschrieben von Chuck Goode auf Montag, 1. September 2014

Das Dougherty Museum ist ein Stück Americana in der North 107th Street in Longmont. Es beherbergt die Sammlung eines exzentrischen Bauern, der eine Leidenschaft für Autos hatte.

Das Museum besteht seit Ende der 70er Jahre und wurde zum Zeitpunkt des Todes des Gründers 1988 von der Familie übernommen.

Die Sammlung umfasst makellose Beispiele von Automarken, die nicht mehr produziert werden – wie Packard und Stanley – sowie landwirtschaftliche Geräte, Transportmittel vor dem Automobil und andere interessante historische Leckerbissen.

Die Eintrittskosten betragen weniger als eine Burger-Kombi-Mahlzeit in einem Fast-Food-Restaurant.

8. Union Reservoir Park

Union Reservoir Park

Quelle: Mimher / Shutterstock

Union Reservoir Park

Für Angler, die sich mit der Zeit zum Töten in der Gegend befinden, bietet Longmont eine Vielzahl von Angelmöglichkeiten.

Das Herzstück des Union Reservoir Park ist das Reservoir, das eine Fläche von mehr als 700 Morgen umfasst. Es ist die Heimat einer Vielzahl von Wildfischarten, darunter Barsch, Forelle, Zander und Wels.

Der Park liegt nur wenige Kilometer von der Interstate 25 entfernt. Für Nichtfischer bietet er viele andere Aktivitäten wie Paddeln, Windsurfen, Wandern und Radfahren.

Eine Reihe von jährlichen Gemeinschaftsfestivals finden ebenfalls im Park statt, insbesondere im Sommer, wenn das Wetter in Colorado nahezu perfekt ist.

9. Skateparks

Skateboarding

Quelle: Parilov / Shutterstock

Skateboarding

Mehr als in vielen anderen Bundesstaaten sind die Einwohner Colorados im Allgemeinen fit und aktiv, und Outdoor-Aktivitäten haben einen hohen Stellenwert, wenn die meisten Einwohner der Stadt Freizeit haben.

Für das junge und hippe Publikum ist Skaten attraktiver als Wandern und Radfahren. Die Stadt Longmont verfügt über fünf Skateparks mit Half- und Quarterpipes, Rails und anderen lustigen und herausfordernden Strukturen.

Jeder Park hat möglicherweise etwas andere Öffnungszeiten und einige richten sich eher an fortgeschrittene und fortgeschrittene Skater als an Anfänger. Überprüfen Sie daher auf der Website der Stadt, welche welche ist, bevor Sie eine spezielle Reise unternehmen.

Beim Skaten in Stadtparks sind Helme erforderlich, und Knie- und Ellbogenschützer sind ebenfalls keine schlechte Idee.

10. Georgia Boys BBQ

Einfach zu bestellen und schwer zu teilen.

Geschrieben von Georgia Boys BBQ – Longmont auf Mittwoch, 6. November 2019

Georgia Boys BBQ ist bereits eine Institution in Longmont, obwohl es erst seit 2011 geöffnet ist. Es bietet traditionelle Downhome-Gerichte und Grillgerichte, die von einer bekannten Fernsehshow im Bereich Reisen und Essen zum besten des Landes gewählt wurden.

Obwohl sie anfingen, Queue aus ihren Wohnungen in Boulder zu verkaufen, bevor es losging, träumten die Gründer von größeren und besseren Dingen; Kurz darauf wurde ihr Traum Wirklichkeit.

Georgia Boys bietet alle Grillangebote, die Sie erwarten, wie verbrannte Enden, Bruststück und Rippen. Sie bieten eine Reihe von Saucenoptionen und leckeren Beilagen wie Pommes, Hushpuppies und Zwiebelringe.

11. Mile-Hi-Skydiving Center

Fallschirmspringen

Quelle: Joggie Botma / Shutterstock

Fallschirmspringen

Das Mile-Hi Skydiving Center an der Airport Road in Longmont ist Colorados führender Anbieter von Fallschirmspringen. Die Flotte zweimotoriger Turboprop-Flugzeuge kann täglich Hunderte von furchtlosen Springern in den Himmel befördern.

Ihre Hauptpriorität ist es natürlich, den Gästen ein sicheres und aufregendes Erlebnis zu bieten, und genau das tun sie seit Mitte der 90er Jahre.

Ihre erfahrenen Mitarbeiter sind für den Umgang mit Tauchern aller Leistungsstufen ausgebildet und bieten Freestyle- und Tandemsprünge an, um nur einige zu nennen.

Es ist ratsam, sie anzurufen und ihnen ein wenig über sich und Ihre Mitreisenden zu erzählen, bevor Sie eine besondere Reise unternehmen.

12. Sunset Golf Course

Golf

Quelle: Kati Finell / Shutterstock

Golf

Der Sunset Golf Course in Longmont ist seit fast einem Jahrhundert eine beliebte Attraktion für Männer, Frauen und Kinder, die Links lieben. Er gilt immer noch als einer der besten Golfwerte der Region.

Obwohl es sich nur um einen 9-Loch-Platz handelt, ist er perfekt für diejenigen, die nur wenig Zeit haben – insbesondere für Väter und Mütter, die mit kleinen Kindern mit minimaler Erfahrung spielen.

Der Platz bietet baumbestandene Fairways, Bergblick und eine Vielzahl von Abschlagoptionen, um Frauen, Senioren und Big Hitter in ihrer Blütezeit unterzubringen.

Aufgrund des angemessenen Preises und der günstigen Lage füllt es sich häufig zu Spitzenzeiten. Wenn Sie also zu diesem Zeitpunkt spielen, planen Sie entsprechend.

13. Martinis Bistro

Feinschmecker, die sich in Longmont mit leerem Magen befinden, haben eine Vielzahl von kulinarischen Optionen zur Auswahl, von billig und gemütlich bis stilvoll und trendy.

Das Martini's Bistro befindet sich in der Terry Street. Laut früheren Gästen hat es einige der besten italienischen Speisen in der Region.

Zu ihren Vorspeisen gehören Klassiker wie Pasta, Parmesan und Risotto sowie Meeresfrüchte, Steaks, Hühnchen und Salate für diejenigen, die ihre Kalorien zählen.

Die Gäste schätzen ihre umfangreiche Auswahl an lokal gebrauten Bieren und Weinen an der Westküste und machen auch verdammt leckere Craft-Cocktails.

14. Dutch Bros. Coffee

Dutch Bros. Coffee

Quelle: ErvenK / Shutterstock

Dutch Bros. Coffee

Falls Sie noch nichts gehört haben, hat Dutch Bros. Coffee die meisten Drive-Thru-Coffee-Standorte im Land und hat kürzlich die Marke von 300 Geschäften überschritten.

Sie sind hauptsächlich in den westlichen Bundesstaaten zu finden, und obwohl sie eine Kette sind, haben ihre Geschäfte eine deutlich lokale Atmosphäre, die unterschiedlicher nicht sein könnte als die der meisten anderen nationalen Kaffeemarken.

Der Standort in Longmont befindet sich an der Main Street und bietet Optionen für heißen und kalten Kaffee sowie Smoothies, Shakes und Soda.

Die Standorte von Dutch Bros. sind ideal für unterwegs, und die Mitarbeiter sind sympathisch und kontaktfreudig. Scheuen Sie sich nicht, ihnen mitzuteilen, dass Sie die Gegend besuchen, wenn Sie Ihre Bestellung aufgeben, da sie Ihnen möglicherweise einige nützliche Tipps zu Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten geben.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein