14 besten Aktivitäten in Estes Park (CO)

The Stanley Hotel

Estes Park ist eine Stadt mit etwa 6.500 Einwohnern im Larimer County im Norden von Colorado.

Ein paar Stunden nordwestlich von Denver liegt es inmitten einiger der rauesten und majestätischsten Landschaften des Bundesstaates. Es ist umgeben von staatlichen und nationalen Parks und einigen der beliebtesten Skigebiete Nordamerikas.

Die Stadt hat auch eine Fülle an historischen Sehenswürdigkeiten und eine große Auswahl an Restaurants, Unterkünften und Freizeitaktivitäten im Freien, darunter Golf, Wandern, Angeln, Reiten und Mountainbiken.

Im Folgenden finden Sie 14 Aktivitäten in und um Estes Park, die einen genaueren Blick in die Umgebung erfordern.

1. Gletscherschlucht

Gletscherschlucht-Wanderweg

Quelle: Jennifer CC Carter / Shutterstock

Gletscherschlucht-Wanderweg

Es ist schwer, sich in einem Staat mit einer fantastischen Geografie abzuheben, aber frühere Besucher sind sich einig, dass die Glacier Gorge genau das tut.

Die Schlucht befindet sich in einem idyllischen Tal im Rocky Mountain National Park und bietet den Gästen einen einzigartigen Einblick in die Entstehung der Landschaft durch massive Gletscherbewegungen, die sich über Jahrtausende in die felsige Erde bohrten.

Eine Reihe von Wanderwegen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden schlängeln sich um die Schlucht. Für Naturliebhaber gibt es Flüsse, Seen und Bäche, in denen viele wild lebende Tiere und Wildfische leben.

2. Rocky Mountain National Park

Rocky Mountain Nationalpark, Trail Ridge Road

Quelle: margaret.wiktor / shutterstock

Rocky Mountain Nationalpark, Trail Ridge Road

Der Rocky Mountain State Park ist eine der beliebtesten und meistbesuchten Naturattraktionen Colorados. Es bietet Besuchern einige der atemberaubendsten Aussichten auf die Berge, die sie jemals sehen werden.

Der Park erstreckt sich über mehr als 400 Quadratmeilen und ein Großteil davon liegt mehr als 10.000 Fuß über dem Meeresspiegel.

Die Trail Ridge Road ist perfekt für diejenigen, die alles bequem vom Auto aus genießen möchten. Für diejenigen, die es vorziehen, in die Wildnis zu gehen, sind Wandern, Reiten, Mountainbiken, Camping und Rucksacktouren im Hinterland immer beliebte Möglichkeiten, einen Tag zu verbringen.

3. Estes Park Golfplatz

Estes Park Golfplatz

Für viele Golfer ist das Schlagen der Links eine der angenehmsten Möglichkeiten, die Natur zu erleben. Im Estes Park befinden sich mehrere prominente Golfplätze.

Der 18-Loch-Golfplatz Estes Park ist mehr als ein Jahrhundert alt und wurde von zwei bekannten Golfplatzdesignern entworfen, denen es gelungen ist, die natürliche Umgebung in den 6 300 Meter langen Golfplatz einzubeziehen.

Neben gut gepflegten Fairways, zahlreichen Gefahren und einem atemberaubenden Blick auf die Berge ist es üblich, während einer Runde Wildtiere wie Elche, Hirsche und Füchse zu beobachten.

Der Platz wurde als einer der zehn landschaftlich schönsten Plätze des Landes eingestuft, und die Greenfees sind überraschend günstig.

4. MacGregor Ranch und Museum

MacGregor Ranch und Museum

Seit mehr als zwei Jahrhunderten sind Ranches ein wesentlicher Bestandteil der Landschaft und Wirtschaft Colorados. Für viele Erstbesucher des Rocky Mountain State sind sie Kultattraktionen, die einen Besuch wert sind.

Die MacGregor Ranch stammt aus mehr als 150 Jahren, als die Gegend noch wilder, rauer und ländlicher war als heute. Es wurde in nahezu originalem Zustand erhalten, um den Gästen einzigartige Einblicke in das Leben derer zu geben, die sich vor langer Zeit in der Gegend niedergelassen haben.

Während der Sommersaison werden Führungen durch das Museum und das Gelände angeboten. Sie können die Wirtschaftsgebäude, das Gehöft und die Felder auch auf eigene Faust erkunden.

5. Das Stanley Hotel

Das Stanley Hotel

Quelle: Sean Xu / Shutterstock

Das Stanley Hotel

Das Stanley Hotel ist eine der historischsten und meistbesuchten Sehenswürdigkeiten von Estes Park. Neben seiner beeindruckenden Architektur gibt es zahlreiche Gerüchte, dass es heimgesucht wird.

Bevor Estes Park die Touristenattraktion war, die es heute ist, zog das Hotel wohlhabende Gäste an, die daran interessiert waren, während der Erkundung der Berge in noblen Ausgrabungsstätten zu übernachten, und das Stanley Steamer Car Museum vor Ort ist heute eine der beliebtesten Attraktionen des Hotels .

Das Museum verfügt über eine einzigartige Sammlung historisch bedeutender Automobile und Feuerwehrautos sowie einen historischen Konzertsaal. Sowohl Hotel- als auch Abendgeisttouren werden mehrmals täglich angeboten.

6. Estes Park Aerial Tramway

Estes Park Luftstraßenbahn

Es gibt keinen dramatischeren und aufregenderen Weg, um die beeindruckende Landschaft Colorados zu genießen, als mit der erhöhten Straßenbahn, und abenteuerlustige Besucher des Estes Park haben die Möglichkeit, genau das zu tun.

Die Estes Park Aerial Tramway stammt aus mehr als sechs Jahrzehnten und wurde von einem örtlichen Aufzugsdesigner und -ingenieur entworfen, der von dem, was er in Berggebieten in Europa sah, umgehauen wurde.

Die Straßenbahn ist ein Familienunternehmen, das jährlich eine große Anzahl von Besuchern auf den Gipfel des Prospect Mountain bringt. Die Saison dauert in der Regel von Mai bis September. Tickets sind spottbillig und Kinder unter fünf Jahren fahren kostenlos.

7. Park Theater

Park Theater, Estes Park

Quelle: Christophe KLEBERT / Shutterstock

Park Theater

Das Park Theatre ist eine weitere der berühmtesten historischen Attraktionen von Estes Park. Es wurde im frühen 20. Jahrhundert erbaut, als beeindruckende Architektur an der Tagesordnung war.

Frühere Gäste haben das Theater als atemberaubend, urig und charmant beschrieben. Laut einigen ist es eines der ältesten Filmhäuser des Landes.

Obwohl Tickets nicht mehr so ​​billig sind wie früher, sind sie dennoch erschwinglich. Das renovierte und modernisierte Theater zeigt jetzt sowohl Erst- als auch Independent-Filme sowie Dokumentationen und Live-Auftritte.

Leichte Snacks und Getränke sind vor Ort erhältlich und Tickets gehen oft schnell zu beliebten Shows. Planen Sie entsprechend.

8. Open Air Abenteuerpark

Open Air Abenteuerpark

Der Open Air Adventure Park befindet sich am Prospect Village Drive im Estes Park und ist eine großartige Möglichkeit, aktiv zu werden, überschüssige Kalorien zu verbrennen und die Natur zu erleben, ohne die Stadtgrenzen zu verlassen.

Der Park bietet Dutzende von individuellen Aktivitäten und wurde für Besucher nahezu aller Altersgruppen und körperlichen Fähigkeiten konzipiert.

Klettergebiete, Seilbrücken und Hindernisparcours sind im Überfluss vorhanden, und der Park ist mit erfahrenen und sicherheitsbewussten Mitarbeitern besetzt, die dafür sorgen, dass jeder einen schönen Tag hat und in einem Stück nach Hause geht.

Obwohl es etwas teuer ist, ist es günstig gelegen und oft eines der unvergesslichsten Erlebnisse vieler Besucherreisen.

9. Notchtop Bäckerei & Café

Notchtop Bäckerei & Café

Quelle: thenotchtop.com

Notchtop Bäckerei & Café

Notchtop Bakery & Café ist seit mehr als zwei Jahrzehnten geöffnet und ein Muss für alle, die ihren leeren Magen füllen möchten, ohne dabei einen Arm und ein Bein auszugeben.

Die Bäckerei und das Café befinden sich in der East Wonder View Street in der Stadt und sind täglich von 7.00 bis 15.00 Uhr geöffnet.

Topnotch ist besonders bekannt für sein herzhaftes Frühstück, das von Tex-Mex inspirierte Gerichte, Steak und Eier, Eier Benedict und Rührei umfasst. Für diejenigen mit diätetischen Einschränkungen haben sie auch glutenfreie Optionen.

Zu den Mittagsgerichten gehören Burger, Gyros, Suppen und Salate. Zu den frischen Backwaren gehören Donuts, Brot und Bananencremetorte.

10. Neue Venture-Radtouren

Neue Venture-Radtouren

New Venture Cycling Tours bietet fitten und Outdoor-Besuchern eine einzigartige und belebende Möglichkeit, Colorado zu erleben. Der Hauptsitz befindet sich in der Innenstadt von Estes Park.

Für diejenigen, die ohne eigene Fahrradausrüstung reisen, hat New Venture das Richtige für Sie. Fahrräder und Helme sind ebenso enthalten wie Getränke, Snacks und einige der schönsten Landschaften, die Sie jemals sehen werden.

Die Touroptionen reichen von einfachen und familienfreundlichen Ausflügen, die nur wenige Stunden dauern, bis zu ganztägigen epischen Wanderungen in die Ausläufer der Rocky Mountains.

Frühere Gäste schlugen vor, zusätzliche Snacks, einen Hut, eine Sonnenbrille sowie Ausrüstung für kühles Wetter und Regen zu packen, um auf der sicheren Seite zu sein.

11. Rapid Transit Rafting

Rafting, Cache La Poudre River

Quelle: marekuliasz / shutterstock

Rafting, Cache La Poudre River

Rapid Transit Rafting ist einer der führenden Outdoor-Abenteueranbieter in Estes Park. Sie sind vollständig mit dem staatlichen Park- und Wildtieramt lizenziert, was bedeutet, dass ihre Hauptziele darin bestehen, sichere, gut verwaltete und absolut unvergessliche Erlebnisse zu bieten.

Sie sind seit mehr als drei Jahrzehnten im Geschäft und bieten eine Vielzahl von Rafting-Optionen auf den Flüssen Colorado und Cache La Poudre.

Erfahrungen werden in verschiedenen Längen und Schwierigkeitsgraden angeboten, daher gibt es wahrscheinlich eine geeignete Option, unabhängig davon, mit wem Sie reisen.

Während der Hochsaison können sich die Plätze schnell füllen. Buchen Sie also im Voraus, damit Sie kein wahrhaft majestätisches Erlebnis verpassen.

12. Eds Cantina

Eds Cantina

Eds Cantina in Estes Park gibt es seit Mitte der 80er Jahre. Seitdem ist es ein familiengeführtes Restaurant, das stolz darauf ist, hungrigen Einheimischen und Besuchern großartiges mexikanisches Essen mit einem Hauch von Rocky Mountain zu bieten.

Das Ed's ist täglich geöffnet und bietet authentische mexikanische Dekorationen, eine entspannte Umgebung sowie hilfsbereites und aufmerksames Personal.

Das meiste, was auf der Speisekarte steht, wird täglich vor Ort frisch zubereitet. Einige ihrer Favoriten sind Fajitas, Chimichangas, Tacos und Carnitas.

Gerüchten zufolge sind ihre Margaritas ein Traum, ihre Preise sind angemessen und ihre Portionsgrößen kräftig.

13. Estes Park Memorial Observatory

Estes Park Memorial Observatory

Aufgrund seiner weiten Gebirgszüge und der ländlichen Natur ist der Himmel in Colorado natürlich viel dunkler als in vielen anderen Bundesstaaten. Das bedeutet, dass das Stargazing für Amateur- und erfahrene Astronomie-Liebhaber erstklassig ist.

Das Estes Park Memorial Observatory ist eine großartige Gemeinschaftsressource, die von gehetzten Reisenden oft übersehen wird. Für diejenigen, die an einer Führung durch den Kosmos interessiert sind, ist es der perfekte Ort, dies zu tun.

Die Mitarbeiter des Observatoriums veranstalten eine Vielzahl von engagierten und lehrreichen Programmen, die für alle Altersgruppen konzipiert wurden. Der Eintritt ist völlig frei, obwohl die meisten Gäste ein paar Dollar pro Person hinterlassen.

14. Art Kaffee

Art Kaffee

Der Kaffee in der East Elkhorn Avenue im Estes Park ist täglich von 6.30 bis 18.00 Uhr geöffnet. Sie sind vor Ort dafür bekannt, nur Bio- und Fairtrade-Bohnen aus der ganzen Welt anzubieten.

Ihre heißen und kalten Kaffeegetränke sind ihre großen Anziehungspunkte, insbesondere bei den Menschen, die nach Koffein am Morgen und am Nachmittag verlangen, aber sie bieten auch eine Vielzahl von Nicht-Kaffeegetränken wie Tees, Smoothies, Säfte und Shakes an.

Viele Neukunden sind von ihrem Kaffee so beeindruckt, dass sie eine Tüte mit ganzen Bohnen zum Mitnehmen mitnehmen. Für diejenigen, die mit leerem Magen auftauchen, bieten sie frisches Gebäck und Backwaren.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein