13 besten Aktivitäten in Lowell (Arkansas)

The Grove, Lowell

Lowell liegt in Benton County, Arkansas, im Ozark-Gebirge im äußersten Nordwesten des Bundesstaates in der Nähe von Bentonville, Springdale und Rogers.

Die Stadt wurde in den 1840er Jahren gegründet und war während des Bürgerkriegs sehr aktiv, als ihre Lage entlang der Eisenbahn sie sowohl für die Union als auch für die Konföderation von strategischer Bedeutung machte.

Es liegt nahe genug an den Nachbarstaaten Oklahoma, Missouri und Kansas, um ein- oder mehrtägige Ausflüge zu vereinfachen, und es gibt viele Outdoor-, Kultur-, historische und Kunstattraktionen in der Nähe, was es zu einem bequemen Ort für einen Besuch in der Region macht .

Im Folgenden finden Sie 13 der besten Aktivitäten in und um Lowell.

1. Der Hain

Der Hain

Wenn Sie noch nie eine Live-Comedy-Show erlebt haben, können sie geradezu lustig und unterhaltsam sein. The Grove – in der South Bloomington Street in Lowell gelegen – ist einer der wenigen Stand-up-Comedy-Clubs der Region.

Obwohl einige ihrer Entertainer erfahrene Veteranen sind, sind viele Einheimische, die viel Nerven haben, aber nicht viel Erfahrung.

Montagabende sind normalerweise offene Mikrofonabende. Die Shows beginnen gegen 7:30 Uhr und dauern ungefähr eine Stunde.

Der Hain bietet Getränke- und Speisespezialitäten, um die Einheimischen zu ermutigen, sich dem Spaß anzuschließen. Es ist eine optimistische und unterhaltsame Art, einen Abend zu verbringen.

2. Bentonville Whisky Festival

Toasten von Whisky

Quelle: komokvm / shutterstock

Toasten von Whisky

Wenn Sie im April eine Reise nach Lowell oder in die Nähe von Bentonville planen und einen guten Whisky kennen, wenn Sie einen probieren, markieren Sie den 27. in Ihrem Kalender und stellen Sie einen bestimmten Fahrer auf.

Das Bentonville Whisky Festival befindet sich am South Walton Boulevard im Peel Mansion und bietet fast 50 verschiedene Arten von destillierten Spirituosen, darunter Bourbon, Tequila und Gin – um nur einige zu nennen.

Handwerksbrenner aus der ganzen Region bieten Ihnen Proben an und informieren Sie über ihre einzigartigen Produkte. Zusätzlich zum Alkohol in Hülle und Fülle gibt es viele leckere Speisen aus lokalen Restaurants.

3. Vintage Market Days im Nordwesten von Arkansas

Weinlese-Markttage des Nordwestens Arkansas

Die Vintage Market Days im Nordwesten von Arkansas, die Mitte April an drei Tagen stattfinden, gelten als eine der besten Veranstaltungen ihrer Art im Land.

Betrachten Sie es als einen Teil Flohmarkt, einen Teil Antiquitätenladen und einen Teil Kunsthandwerksausstellung. Für erfahrene Käufer mit viel Zeit und Geduld ist es ein großartiger Ort, um ein paar Stunden auf der Suche nach dem sprichwörtlichen Rohdiamanten zu verbringen.

Händler aus dem ganzen Land werden vor Ort Haushaltswaren, Sammlerstücke, Kunst, Kleidung sowie Gesundheits- und Körperprodukte verkaufen – zusätzlich zu Hunderten anderer Leckereien. Es wird auch Live-Unterhaltung und viel Essen und Getränke geben.

4. Arkansas Derby

Oaklawn Race Track in heißen Quellen

Quelle: Sharon Morris / Shutterstock

Oaklawn Race Track in heißen Quellen

Arkansas war schon immer ein großes Pferdeland, und das Arkansas Derby im Hot Springs Oaklawn Renn- und Spielzentrum in Hot Springs ist seine größte Veranstaltung.

Das Rennen findet im April statt, wurde erstmals 1936 durchgeführt und gilt als wichtiges Ereignis für dreijährige Vollblüter, die ins Kentucky Derby gehen.

Auch wenn das Wetten auf die Pferde nicht Ihr Ding ist, ist es eine rundum unterhaltsame Veranstaltung, die Essen und Trinken, Kunsthandwerk und andere Live-Events am Wochenende umfasst. Es ist eine einzigartige und familienfreundliche Erfahrung, die Sie nicht verpassen sollten.

Wenn Sie eine Übernachtung benötigen, buchen Sie diese rechtzeitig.

5. Fluchtraum im Nordwesten von Arkansas

Fluchtraum

Quelle: Gustavo Frazao / Shutterstock

Fluchtraum

Die Northwest Arkansas Escape Rooms befinden sich in der North Shiloh Street in Fayetteville und sind der ideale Ort für diejenigen, die nach einer kostengünstigen, spannenden und rundum unterhaltsamen Möglichkeit suchen, ein paar Stunden zu verbringen.

Fluchträume werden zu beliebten Attraktionen im ganzen Land. Die Idee ist, mit Ihrer Intelligenz und Ihrem Verstand Hinweise zu finden und Fragen zu beantworten, die Sie und Ihre Teamkollegen hoffentlich vor einer gewissen Vernichtung oder einer Horde verrückter Zombies bewahren.

Fluchträume sind perfekte Aktivitäten für Familien, Geburtstags- und Hochzeitsfeiern, und es gibt normalerweise eine Reihe von Optionen, die für Jugendliche, Kinder und Erwachsene geeignet sind.

6. Code Ninjas

Code Ninjas

Quelle: KK Tan / Shutterstock

Code Ninjas

Für diejenigen, die mit Kindern reisen, ist es oft schwierig, Dinge zu finden, um sie zu beschäftigen, insbesondere wenn Sie sie lieber nicht stundenlang vor einen Film oder ein Smartphone stellen möchten.

Glücklicherweise hat Code Ninjas am Southeast Walton Boulevard in Bentonville eine Lösung.

Sie bieten Kindern von 7 bis 14 Jahren die Möglichkeit, andere Kinder kennenzulernen, sich mit Computern und Programmieren vertraut zu machen und dabei ihre eigenen Videospiele zu erstellen.

Es ist eine so unterhaltsame und einzigartige Umgebung, dass die meisten Kinder nicht einmal merken, dass sie wertvolle Fähigkeiten wie die Arbeit mit anderen, das Lösen von Problemen und das Zeitmanagement erlernen.

7. Ozark Axe House

Ozark Axe House

Nur wenige Aktivitäten gehören so gut zusammen wie Alkohol trinken und Äxte werfen. Wenn Sie diesem Gefühl zustimmen, ist ein Ausflug zum Ozark Axe House angebracht.

Das Hotel liegt in der North 2nd Street, nur wenige Blocks von der Notaufnahme entfernt und ist eine der wirklich einzigartigen Erfahrungen in Arkansas, an die Sie sich noch viele Jahre erinnern werden.

Das Axe House ist eine BYOB-Einrichtung. Schauen Sie also vor Ihrer Abreise im Spirituosengeschäft vorbei und machen Sie sich bereit für ein paar unterhaltsame Stunden Unterhaltung.

Abgesehen von Scherzen ist es eine sichere, lustige und entspannte Umgebung, die wahrscheinlich weniger gefährlich ist als das Fahren eines Busses oder das Überqueren der Straße.

8. War Eagle Cavern

Kriegsadlerhöhle

Die War Eagle Cavern in der Nähe von Rogers liegt etwas abseits der Touristenpfade, aber es ist eine unterhaltsame und lohnende Reise für diejenigen, die die Geschichte, Mythen und die unterirdische Welt der Region erkunden möchten.

Es werden geführte Touren angeboten, und die lokalen Guides geben Ihnen einen Überblick über die erstaunlichen geologischen Formationen, die Sie sehen. Sie erfahren auch, wie die Höhlen in früheren Epochen von Gesetzlosen wie Jesse James genutzt wurden, um ihre Beute zu verstecken und sich vor dem Gesetz zu verstecken.

Die Touren dauern ungefähr eine Stunde und Sie werden entdecken, wie die Höhlen entstanden sind und welche interessanten Tiere sich an das Leben in der fast lichtlosen Umgebung angepasst haben.

9. Crystal Bridges Museum für amerikanische Kunst

Crystal Bridges Museum für amerikanische Kunst

Quelle: Shuttersv / Shutterstock

Crystal Bridges Museum für amerikanische Kunst

Das Crystal Bridges Museum für amerikanische Kunst ist eines der kulturellen Juwelen im Nordwesten von Arkansas und auch vom architektonischen Standpunkt aus einzigartig.

Das Gebäude, in dem es untergebracht ist, verbindet die natürliche und die vom Menschen geschaffene Welt nahtlos. Egal, ob Sie ein Fan traditioneller oder zeitgenössischer Kunst sind, Sie werden wahrscheinlich etwas finden, das Ihnen gefällt.

Neben ihren Dauerausstellungen veranstalten sie von Zeit zu Zeit auch Besuche lokaler und regionaler Künstler und Museen. Aufgrund der ländlichen Umgebung haben Sie, sobald Sie die Kunst im Inneren gesehen haben, die Möglichkeit, Ihre Beine auf den Waldwegen in und um das Gelände zu strecken.

10. Hartriegelschlucht

Hartriegelschlucht, Lampe

Quelle: Donna Chance Hall / Shutterstock

Hartriegelschlucht

Für diejenigen, die Zugang zu einem Satz Räder haben und nichts dagegen haben, für ein Abenteuer außerhalb des Staates auf die Straße zu gehen, wäre ein Ausflug zum Dogwood Canyon im nahe gelegenen Lampe, Missouri, ein großartiger Tagesausflug.

Gut markierte und relativ leicht asphaltierte Wege führen am Bach entlang, der in die Schlucht führt. Auf dem Weg haben Sie reichlich Gelegenheit, einen atemberaubenden Panoramablick auf das umliegende Land zu erhalten, wenn Sie einigen Ablegern des Pfades zu den Klippen oben folgen.

Der Eintritt ist nicht gerade günstig, aber wenn man bedenkt, dass man Wasserfälle, wild lebende Tiere und viele natürliche Aussichten sieht, lohnt es sich.

11. Botanischer Garten der Ozarks

Botanischer Garten der Ozarks

Quelle: LA Thomas / Shutterstock

Botanischer Garten der Ozarks

Der Botanische Garten der Ozarks liegt an der North Crossover Road in Fayetteville und ist der einzige seiner Art in der Region. Es besteht aus 12 einzigartigen und individuellen Abschnitten, von denen jeder sein eigenes Thema hat.

Während der Frühlings- und Sommermonate gibt es auch ein Schmetterlingshaus, das bei Gästen immer wieder beliebt ist. Die Gärten umfassen einheimische und nicht einheimische Pflanzen, Blumen und Bäume und bieten eine Reihe von Lehr- und Bildungsaktivitäten in Bezug auf die Natur.

Sie sind saisonal geöffnet und veröffentlichen ihre bevorstehenden Veranstaltungen, Öffnungszeiten und Preise auf ihrer Website. Schauen Sie also online nach, bevor Sie losfahren.

12. Arkansas & Missouri Railroad

Arkansas und Missouri Railroad

Quelle: Svineyard / Shutterstock

Arkansas und Missouri Railroad

Für Eisenbahnliebhaber und Geschichtsinteressierte ist eine malerische Tour mit der alten Arkansas and Missouri Railroad eine großartige Möglichkeit, um ein paar Nachmittagsstunden in der wunderschönen Landschaft zu verbringen. Vielleicht haben Sie auch das Gefühl, ein paar Jahrzehnte in der Zeit zurückzutreten.

Der Zug fährt von Springdale nach Van Buren und darüber hinaus. Viele der Autos haben zwei Ebenen – die oberste ist kuppelförmig und besteht hauptsächlich aus Glas, sodass die Gäste einen Panoramablick erhalten.

Wenn man bedenkt, wie viel es kostet, einen Zug zu fahren, sind die Fahrkarten angemessen und die Autos sauber, komfortabel und klimatisiert.

13. Das Walmart Museum

Walmart Museum

Quelle: Philip Rozenski / Shutterstock

Walmart Museum

Bevor Walmart den nationalen Einzelhandelsmarkt eroberte, war es eine eher bescheidene lokale Handelskette, die als 5 & 10 begann.

Es würde Jahrzehnte dauern, um national und international zu wachsen, und für diejenigen, die mehr über Walmarts Aufstieg erfahren möchten, gibt es keinen besseren Ort als das Walmart Museum in der North Main Street in Bentonville.

Die Exponate des Museums sind in drei Teile gegliedert und voller Fotos, historischer Utensilien sowie alter Marketing- und Werbeliteratur.

Es gibt ein komfortables und preiswertes Café vor Ort. Planen Sie also eine Stunde ein, um ein Stück Kuchen und Kaffee zu trinken, bevor Sie zu Ihrem nächsten Abenteuer aufbrechen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein